Simulation von Strahlengängen – Raytracing-SW

Wir bieten

  • Simulation des optischen Strahlengangs
  • Optimierung Lichtdurchsatz
  • Dokumentation

Zur Auslegung optischer Systeme ist eine Simulation des Strahlengangs unerlässlich, um z.B. Größe und Abstände von Linsen im mechanischen Design festzulegen. Dies läßt sich mit sogenannten Ray-Tracing-Pogrammen durchführen, derer es mittlerweile, ähnlich wie bei CAD-Programmen, viele am Markt gibt. Das System, das wir verwenden nennt sich FRED und stammt von Photonics Engineering. Damit lassen sich Strahlengänge grundsätzlich simulieren sowie Aussagen über die transportierte Lichtmenge treffen. In weiterer Folge können Maßnahmen zur Erhöhung des Lichtmengendurchsatzes einfach und schnell simuliert werden.